Webhosting: Eine Anleitung für Neulinge

Hosting kann stellenweise schon recht kompliziert sein und nicht immer hat man gleich den technischen Durchblick, besonders dann, wenn man sich mit der eigenen Website beschäftigt. Wenn du dich noch nicht mit der Fachsprache in der Hosting-Welt auskennst, kannst du einfach gerne unser Glossar durchblättern. Denn wenn du deine Website oder deinen Webshop online schaltest, passiert jede Menge im Hintergrund.

Damit du dich nicht im Hosting-Dschungel verirrst, haben wir ein paar Leitfäden geschrieben, sodass du die gängigsten Aufgaben im Hosting-Alltag meistern kannst.

Migrationsservice

Anmelden

Du bist noch Hosting-Neuling? Bei Mein Cloud86 kannst du all deine administrativen Aufgaben erledigen.

Domains und DNS

Eine zusätzliche Domain muss erst unserem DNS-Server hinzugefügt werden, bevor sie funktioniert. Nachfolgend findest du eine Übersicht über die gängigsten Aufgaben in Hinblick auf Domain und DNS.

E-Mail

Du willst natürlich nicht nur deine Domain, sondern auch dein eigenes E-Mail-Postfach nutzen. Die meisten Fragen, die an uns gerichtet sind, haben mit dem Erstellen von E-Mail-Adressen zu tun. Die Antworten darauf haben wir hier für dich kurz und knackig zusammengefasst:

Webhosting

Jetzt geht’s los! Das sind die Grundsätze beim Starten einer Website – solltest du ein bisschen Hilfe brauchen. Fast 60 % aller Websites im Internet fußen auf WordPress – das macht es zum beliebtesten CMS (Content Management System) unserer Zeit.

Zusätzliche Sicherheit

Verriegle deine Daten hinter besonders sicheren digitalen Schlössern – mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Rechnungsstellung

Hier bekommst du einen schnellen und einfachen Überblick über all deine Rechnungen. Offenstehende Rechnungen kannst du hier zudem direkt bezahlen. Auch kannst du deine Rechnungen hier für deine Buchhaltung herunterladen.