E-Mail-Adresse erstellen

In diesem Artikel erfährst du, wie du in Plesk eine E-Mail-Adresse erstellen, löschen und konfigurieren kannst. Auf E-Mail-Adressen, die du in Plesk erstellt hast, kannst du über Webmail in deinem Browser oder über andere Anwendungen wie Outlook und Thunderbird zugreifen.

Schritt 1: Im Plesk Control Panel anmelden

Wenn du nicht mehr weißt, wie du dich im Plesk Control Panel anmeldest, kannst du in diesen Leitfaden schauen.

Schritt 2: E-Mail-Adresse erstellen

  • Klicke auf E-Mail im linken Bildschirm.

  • Klicke auf E-Mail-Adresse erstellen.

Im folgenden Fenster kannst du alle Einstellungen deines Postfachs vornehmen:

  • E-Mail-Adresse: die E-Mail-Adresse, die du verwenden möchtest, beispielsweise info@cloud86test.de. 
  • Externe E-Mail-Adresse (optional): Wenn du dein Passwort für die E-Mail vergessen hast, wird eine Nachricht an diese Adresse zum Zurücksetzen des Passworts gesendet.
  • Passwort: das Passwort, dass du verwenden möchtest.
  • Postfach: Hier kannst du auf Wunsch ein Limit für den Speicherplatz festlegen, den deine E-Mail-Adresse maximal verwenden darf.
  • Die maximale Anzahl ausgehender E-Mails (optional): Hier kannst du ein Limit festlegen, wie viele Nachrichten die E-Mail-Adresse pro Stunde verschicken darf. Das ist praktisch, um beispielsweise Spam von deiner E-Mail-Adresse aus anzugehen.

Klicke auf OK.

Du hast jetzt eine E-Mail-Adresse erstellt, die du beispielsweise in Outlook, auf deinem iPhone oder iPad oder im Browser nutzen kannst.